Über mich


Gaby Hoenig

Nach Schule, Ausbildung und Berufstätigkeit im kfm. Bereich konnte ich ab 1985 auf meinem eigenen Hof im Allgäu bereits mit 20 Jahren den Traum einer Pferdezucht verwirklichen. Seither begleiten mich meine Araber tagtäglich. Natürlich gesellten sich schnell noch viele andere Tiere dazu.

 

1993 und 1997 sind meine beiden Töchter geboren und 2000 folgte dann der berufliche Wiedereinstieg als Trainer und Coach in der Erwachsenenbildung. 2012 trennte ich mich von meinem Mann, verkaufte Haus und Hof. Nach einem weiteren Umzug lebe ich nun wieder gemeinsam mit meinen Pferden auf einem Hof, konnte mir wieder mein eigenes Leben aufbauen und bin mit allen Veränderungen nun bestens glücklich und zufrieden.

 

Beruflich hat mich in dieser Zeit insbesondere der Kontakt mit arbeitssuchenden Menschen verschiedenster Berufe, Berufsrückkehrerinnen, jungen Erwachsenen und Langzeitarbeitslosen mit ihren verschiedensten Handicaps geprägt. Neu dazu gekommen sind 2016 Schüler und Flüchtlinge, was mir wieder viele neue Denk- und Handlungsansätze liefert.

 

Aufgrund meiner eigenen Erkrankungen wurde mir bewusst, dass körperliche Beschwerden einfach ein Ausdruck seelischer Unstimmigkeiten sind. Dieses Wissen hat mich sehr motiviert, mich noch intensiver mit alternativen Heilweisen zu beschäftigen.

 

Schon in früheren Jahren hatte ich Kontakt zu Bachblüten. Nun konnte ich mein Wissen erweitern mit dem "Schienensystem nach Krämer". Diese Art der strukturierten Anwendung auch auf Hautzonen erfüllt mich mit großer Begeisterung, daher gebe ich sie jetzt als Hilfe zur Selbsthilfe weiter. Erfahrungen mit Baumessenzen, kalifornischen Blüten und australischen Bush Essenzen bereichern mein Spektrum mittlerweile.

 

Eine weitere, sehr interessante Entwicklungsmöglichkeit biete ich Ihnen im Kontakt mit meinen Pferden an. Diese  wundervollen Tiere begleiten mich nun seit fast 40 Jahren tagtäglich und sind mir immer hilfreiche Lehrer und Spiegel gewesen. Diese Erfahrungen möchte ich Ihnen zur Verfügung stellen in der Persönlichkeitsentwicklung mit Pferden.

 

Im Laufe meiner persönlichen und heilerischen Weiterentwicklung absolvierte ich weitere Ausbildungen als VinaMa-Therapeut, zum Matrix-2-Point-Coach (Quantenheilung) und darauf basierend zum Geistigen Heiler. Entspannung und inneres Heil-Werden stehen im Vordergrund bei dieser achtsamen, heilsamen und einfach schönen Energie.

 

Der jahrelange intensive berufliche Umgang mit Menschen in verschiedensten Lebenssituationen verbindet sich nun wunderbar mit meiner spirituellen Entwicklung.

 

Ich arbeite nach dem Motto:

                                                           "Denke Gutes, sprich Gutes und tue Gutes, dann wird alles gut."

 

mit Ihnen da, wo Sie es benötigen, wollen und zulassen. Ich möchte Sie auf Ihrem Weg ein Stück begleiten, nicht nur um gemeinsam das Ziel zu erreichen, sondern auch um den Weg für Sie schöner, harmonischer, fröhlicher und durch mehr Achtsamkeit ein bisschen wundervoll zu gestalten.

 

 

Selbstverständlich und sehr gerne stelle ich auch dem Tierreich mein Können zur Verfügung und freue mich, wenn meine Hilfe in Form von Kommunikation, Wunderwelt Matrix-2-Point, VinaMa oder Essenzen dort dankbar angenommen wird. Auf diese Weise möchte ich Sie dabei unterstützen, der Verantwortung Ihrem Tier gegenüber gerecht zu werden und Sie vor allem in Ihrer Liebe und Fürsorge für das Tier begleiten.

 

Haben Sie noch Fragen? Gerne können Sie mich kontaktieren.

 


"Was immer du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an!

Mut besitzt Genie, magische Kraft und Zauber in sich. Beginne es jetzt."

(Johann Wolfgang von Goethe)